Kopfzeilen-Bild

Zertifizierung

Die schönsten Komplimente, die über die Wirksamkeit unserer Dienstleistungen gemacht werden, finden sich in den Erfahrungen, die unsere Kunden gesammelt haben. All diese positiven Erfahrungen haben zu den Zertifizierungen beigetragen, auf die wir zu Recht stolz sind.

Cedeo

Der CEDEO-Ansatz

Umfassende Umfrage zur Kundenzufriedenheit: die Grundlage jeder Cedeo-Auszeichnung
Schulungsanbieter und andere Personaldienste ergreifen selbst die Initiative für ein Cedeo-Anerkennungsverfahren. Im Mittelpunkt steht dabei eine umfassende Umfrage zur Kundenzufriedenheit. Cedeo führt dies - mit dem Einverständnis dieser Anbieter - bei bestehenden Kunden und Kunden dieser Anbieter in Form einer umfassenden Umfrage durch. Die Ergebnisse werden in einem Bericht dargestellt, in dem auch Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Strenge Bewertungskriterien

Um sich für die Cedeo-Anerkennung zu qualifizieren, müssen streng definierte quantitative und qualitative Kriterien erfüllt werden. In jedem Fall müssen mindestens 80% der Kunden und Auftraggeber angeben, dass sie mit der Dienstleistung, der Zusammenarbeit und den erzielten Ergebnissen "zufrieden bis sehr zufrieden" sind. Die Punktzahl wird auf der Grundlage der Kundenzufriedenheitsumfrage von Cedeo gewissenhaft ermittelt.

Die Cedeo-Anerkennung behält ihren Wert

Wenn eine Organisation alle Anforderungen erfüllt, erhält sie die Cedeo-Anerkennung. Diese ist für einen Zeitraum von zwei Jahren gültig. Die Fortsetzung der Anerkennung erfordert eine neue Umfrage zur Kundenzufriedenheit mit positiven Ergebnissen. Wenn die Organisation bei einer solchen Wiederholungsprüfung die Anforderungen nicht mehr erfüllt, wird die Cedeo-Anerkennung erst dann verlängert, wenn alle identifizierten Verbesserungspunkte tatsächlich angepasst wurden.

Vierteljährlich neue Anerkennungen in den Medien

Alle drei Monate veröffentlicht Cedeo eine Übersicht aller Anbieter von Schulungs- und anderen Personaldienstleistungen, die im vorangegangenen Quartal die Cedeo-Akkreditierung erworben oder erneuert haben, u.a. über Anzeigen in der Fachpresse.

Kenneth Smit kann daher mit Stolz sagen, dass er seit Jahren vom CEDEO zertifiziert ist.

Für weitere Informationen und die jüngste Umfrage zur Kundenzufriedenheit klicken Sie auf CEDEO

Mehr Informationen

NBA-Akkreditierung

Die Niederländische Vereinigung der Wirtschaftsprüfer (NBA) ist die per Gesetz gegründete Organisation zur Förderung der guten Berufspraxis ihrer Mitglieder; Registered Accountants and Accounting Consultants.

Die NBA hilft Buchhaltern, ihre entscheidende Rolle in der Gesellschaft heute und in Zukunft zu erfüllen. Die NBA ist die öffentlich-rechtliche Organisation, die als Vertreterin des gesamten Berufsstandes der Wirtschaftsprüfer in den Niederlanden den Interessen der Gesellschaft und des Berufsstandes dient. Die NBA bildet somit die Brücke zwischen den Fachleuten und der Gesellschaft.

Kenneth Smit ist von der NBA akkreditiert, Buchhaltern, die unsere Kurse besucht haben, PE-Stunden zu gewähren. Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie unsere Kurse in PE-Stunden umgesetzt werden? Bitte kontaktieren Sie uns.

NRTO - Niederländischer Rat für Training und Ausbildung

Wir sind Mitglied im Niederländischen Rat für Training und Ausbildung (NRTO). Als Mitglied der NRTO verpflichten wir uns zur Einhaltung des NRTO-Verhaltenskodex. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nrto.nl oder laden Sie den Code of Conduct professionnelle-2015.pdf herunter.

Kontakt

Wollen Sie mit Kenneth Smit an die Spitze gelangen?

Nutzen Sie
einen unserer Smart Scans, und wir lassen Sie wissen, wie wir
Ihre Organisation kommerziell herausragend machen können.

Schließen Sie sich der nationalen Benchmark an
Benchmark-Bericht herunterladen
Mehr über unsere Arbeitsweise

Laden Sie den Benchmark-Bericht 'Sales of the Future' herunter

Mit dem nationalen Benchmark Sales of the Future haben wir untersucht, wie führende Unternehmen in der sich schnell verändernden Welt des B2B-Vertriebs erfolgreich bleiben können. Über welche neuen Kompetenzen muss das Vertriebsteam verfügen? Und welche Herangehensweise und Werkzeuge sind nötig, um den Vertrieb optimal zu unterstützen?

Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus dem Bericht:

  • Wer als Vertriebsorganisation für die Zukunft gerüstet sein will, muss in Inhalte, digitale Fähigkeiten und intelligente Werkzeuge investieren.
  • Führungskräfte im modernen Vertrieb sind in der Lage, eine warme Beziehung zu Interessenten in allen Phasen der Buyer Journey aufzubauen, einschließlich der Awareness- und Orientierungsphase.