Profil

Hindernisse für den B2B-Vertrieb

Gert-jan de Rooij 22-04-2021

Eine aktuelle Benchmark-Studie von Kenneth Smit zeigt, dass nicht wenige B2B-Vertriebsteams in den kommenden Jahren auf dem sich stark verändernden Markt auf viele Hindernisse stoßen werden.

Kopfzeilen-Bild

Der Mangel an den richtigen Fähigkeiten, keine integrierte Content-Strategie und Tools zur Automatisierung des Verkaufsprozesses sind die drei größten Hindernisse.

Aber es gibt auch eine kleine Gruppe, die den Weg geht und die Unebenheiten als Hügel erlebt. Was kann Ihr Team von ihnen lernen?

Lesen Sie in meinem neuesten Blog, was die führenden Unternehmen im B2B-Vertrieb intelligenter machen.

Unten ist der Link zu meinem Blog:

https://www.linkedin.com/pulse/de-drie-grootste-uitdagingen-van-b2b-sales-2021-gert-jan-de-rooij

 

Laden Sie den Benchmark-Bericht 'Sales of the Future' herunter

Mit dem nationalen Benchmark Sales of the Future haben wir untersucht, wie führende Unternehmen in der sich schnell verändernden Welt des B2B-Vertriebs erfolgreich bleiben können. Über welche neuen Kompetenzen muss das Vertriebsteam verfügen? Und welche Herangehensweise und Werkzeuge sind nötig, um den Vertrieb optimal zu unterstützen?

Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus dem Bericht:

  • Wer als Vertriebsorganisation für die Zukunft gerüstet sein will, muss in Inhalte, digitale Fähigkeiten und intelligente Werkzeuge investieren.
  • Führungskräfte im modernen Vertrieb sind in der Lage, eine warme Beziehung zu Interessenten in allen Phasen der Buyer Journey aufzubauen, einschließlich der Awareness- und Orientierungsphase.