verhandeln

Scoring am Verhandlungstisch

Verhandlungen basieren auf guter Kommunikation, ergänzt durch Erfahrung, Wissen, Strategie und Taktik. Diese Ausbildung achtet auf die Unterschiede zwischen guten und schlechten Verhandlungen, die Fähigkeiten und Techniken, die ein guter Verhandler braucht, um maximale Ergebnisse zu erzielen und gleichzeitig die Beziehung aufrechtzuerhalten. Partitur mit Gefühl.

Themen im Bereich "Verhandeln".

In dieser Ausbildung werden folgende Themen diskutiert:

  • Zugrunde liegende Gründe dafür, "warum und bei Verhandlungen"; Die spezifischen Eigenschaften eines Verhandlungsführers erkennen und selbst anwenden können.
  • Welche Mindestvorbereitungen sollten getroffen werden? Vorbereitungsaktivitäten und Onderhandelingsprossprossproses-Analyse. Ihre psychologischen Folgen innerhalb des Verhandlungsprozesses.
  • Positionierung der Person in Verhandlungsphasen. Wie man in einer Verhandlung Macht aufbaut.
  • Was sind die Unterschiede zwischen einer Lose-Lose, Win-Lose und Win-Win-Verhandlung. Und wie Sie ein Win-Win-Plus-Ergebnis erzielen können. Methoden wie: Strategie, Gewinn oder Verlust und Aspirationsniveau.
  • Wie man mit der Zeit, Taktik und Manövrierfaktor verhandeln. Wie man die Aspirationsebene des anderen beeinflussen kann.

Modulstruktur

Dieses Verhandlungstraining wird als Ganzes angeboten.

Wenn Sie Ihre Kommunikation auch auf einer anderen Ebene verbessern wollen, werfen Sie einen Blick auf unsere Kommunikationskurse.

  • 2 Tage.
  • Incompany/Open Training.
  • Maximal 8, mindestens 4 Teilnehmer.
  • MBO/HBO Level und höher. Für diese Ausbildung ist keine Vorabteilnahme erforderlich.
  • Nach erfolgreichem Betrieb der offenen Ausbildungsvariante erhält der Auszubildende eine Urkunde.

€ 870,00 p.p.p.p.d. (Auszüglich Mehrwertsteuer)

Trainingsdaten im Überblick

Die Buchung ist nur für Unternehmen möglich. Sind Sie eine Privatperson? Bitte kontaktieren Sie uns, Telefonnummer +31 40 251 1337.

Anfrage Incompany Schulung?

Das Niveau und die Fähigkeiten der Mitarbeiter oder Abteilungen entsprechen nicht immer der Vision Ihres Unternehmens. Sie kann auch verhindern, dass das Unternehmen die Talente seiner Mitarbeiter oder Abteilungen auf andere Weise ausnutzt oder konkreter einsetzt.
Informationen anfordern
Muhammad Rafi

Zusammen mit Jack Jobing von Kenneth Smit Ich besuche die Geschäftsführung der verschiedenen Unternehmen von Strukton Civil.

Innerhalb von Strukton wird civil gewählt, um die kommerzielle Organisation zu stärken. Das erfordert natürlich auch etwas von unseren Mitarbeitern.

Das Training durch Kenneth Smit Ich denke, gibt uns mehr Bewusstsein bei den Mitarbeitern, die mit kaufmännischem Handeln zu tun haben. Das Training wird Kundeninterviews besser vorbereiten.

Merel Roelofsen / Ausbildungskoordinator bei Strukton Civil

Eine wertvolle Verbesserung der Fähigkeiten und Kenntnisse

Mit unseren Produkten stellen wir sicher, dass unsere Kunden die Prozesse effizienter oder möglichst effizient bearbeiten. Tatsächlich bieten wir keine Produkte, sondern Lösungen an.

Im Kenneth Smit Unsere Verkäufer (M/f) haben gelernt, eine Bestandsaufnahme der Bedürfnisse der Kunden zu machen und sie dann von den individuellen Vorteilen zu überzeugen, die ihnen die USHIO-Lösungen bieten.

Eine große Rolle dabei spielt Charles Wolf, ein Trainer mit nicht nur viel Erfahrung, sondern auch einem großen Herzen. Unsere Mitarbeiter erleben die Ausbildung nicht als Verpflichtung, sondern als wertvolle Verbesserung ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse.

Chris Büker / Senior Director bei USHIO

Wir haben unser Ziel erreicht; Individuelle Lernwege sind klar geworden, die Basis für die weitere Teamentwicklung gelegt.

Darüber hinaus haben wir uns in der Bewerbung der verschiedenen Trainer Erik van den Akker und Frank van der Tas profiliert.

Frank van Sadashiv Vaze / Partner bei McCoy & Partners